Vorraussetzung zur Führung
von Lungensportgruppen

Vorraussetzungen zur Erwerb einer Fachübungsleiterlizenz Lungensport:

1.    Ihre berufliche Qualifikation

  •     Sport- und Gymnastiklehrer/in
  •     Sportlehrer/in
  •     Diplomsportlehrer/in   //   Diplomsportwissenschaftler/in
  •     Physiotherapeut/in
  •     Allg. Übungsleiterlizenz des DSB
  •     Fachübungsleiterlizenz
  •     Arzt /Ärztin

2.    Teilnahme an einem Lehrgang zum Erwerb der Fachübungsleiterlizenz Lungensport (siehe Veranstaltungen)
60 Unterrichtseinheiten a 45 min. an drei Wochenenden (Fr.+ Sa.) auf Abschlussprüfung und Lehrprobe entfallen davon insgesamt 6 Unterrichtseinheiten

3.    Erwerb einer Teilnahmebescheinigung (setzt eine Lehrprobe und eine Abschlussprüfung, ebenso wie Hospitationen in bestehenden Lungensportgruppen voraus)

4.    Antrag auf eine Übungsleiterlizenz beim zuständigen Landesbehinderten Sportverband